Tag Archives: Gmail

Keine generische Android-Signatur mehr: Peppen Sie Ihre E-Mail-Signatur für Anrdoid mit diesen Tipps auf

E-Mail-Signatur für Android: Tipps zur Erstellung und Bearbeitung

Senden Sie Ihre geschäftliche E-Mails über ein Android-Mobilgerät? Wenn doch, dann wussten Sie, dass Sie Ihre Android-E-Mail-Signatur erstellen und bearbeiten können? Dies ist besonders wichtig, wenn an ihrer Stelle eine Nachricht wie die folgende steht: “Sent from my Sony Xperia smartphone.” Oder auch etwas ähnlich Generisches. Dies ist natürlich nicht die Signatur, die Sie in geschäftlichen E-Mails haben möchten. Für persönliche Online-Gesprächen eignet sie sich ebenso nicht gut. Im Weiteren finden Sie Anweisungen dazu, wie Sie Ihre Signatur in einer der folgenden E-Mail-Apps für Android erstellen und ändern:

E-Mail Signatur in Gmail-App für Android

Wenn Sie die Gmail-App auf Ihrem Android-Gerät nutzen, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um Ihre mobile Signatur einzurichten oder zu aktualisieren:

  1. Öffnen Sie die Gmail-App auf Ihrem Android-Gerät und klicken Sie auf das Symbol More in der linken oberen Ecke.
Gmail-App: Einstellungen
  1. Gehen Sie auf Settings.
Settings in Gmail-App.
  1. Tippen Sie im Settings-Menü auf das Konto, für das Sie Ihre mobile Signatur einrichten.
Gmail-Konto für Signatur auswählen
  1. Im Abschnitt General klicken Sie Mobile Signature an.
Mobile Signatur in Gmail-App
  1. Fügen Sie Ihre Android-E-Mail-Signatur in Fenster Signature ein. Wenn sie fertig ist, bestätigen Sie mit OK.

    Hinweis: Mit der Gmail-App für Android es ist möglich, eine Signatur lediglich im Nur-Text-Format zu erstellen. Anders gesagt, es besteht keine Option, Ihrer Android-Signatur HTML-Elemente wie Hyperlinks, Bilder und Social Media Buttons hinzuzufügen. Diese Einschränkungen lassen sich aber überwinden. Den E-Mails, die Sie von Android-Geräten senden, können Sie nämlich mithilfe einer E-Mail-Signatursoftware eines Drittanbieters funktionsreiche E-Mail-Signaturen hinzufügen.
Neue Android-Signatur testen
  1. Wenn Sie in der Gmail-App ein neues Fenster Compose öffnen, sollte dort Ihre Signatur erscheinen.
Android-E-Mail-Signatur: Testen.
  1. Testen Sie, ob Ihre E-Mail-Signatur richtig funktioniert, indem Sie ene Testnachricht senden.

Und das ist es. Jetzt ist Ihre E-Mail-Signatur bereit, damit Sie sie über die Gmail-App auf Ihrem Android-Gerät senden.

E-Mail-Signatur in Android-E-Mail-App

Wenn Sie eine systemeigene E-Mail-App verwenden, die auf Ihrem Android-Gerät läuft, kann das Erstellen Ihrer E-Mail-Signatur je nach Modell des Mobilgeräts etwas anders aussehen. Die Schritte sollten jedoch ähnlich sein:

  1. Öffnen Sie die Android-E-Mail-App auf Ihrem Mobilgerät und tappen Sie More an.
E-Mail-App in Android
  1. Gehen Sie auf Settings.
Erstellen der E-Mail-Signatur in Android-E-Mail-App
  1. Im Settings-Menü wechseln Sie zu Signature.
Android-Signatur einschalten.
  1. Geben Sie Ihre Android-Signatur im Fenster Signature ein und bestätigen mit OK.
Android-Signatur erstellen.
  1. Testen Sie, ob Ihre E-Mail-Signatur richtig funktioniert, indem Sie eine Testnachricht senden.

Organisationsweite HTML-E-Mail-Signaturen auf Android-Geräten

Die obigen Anweisungen zum Einrichten der Android-Signatur sind hauptsächlich hilfreich, wenn Sie eine einfache E-Mail-Signatur für sich selbst oder für einige Mitarbeiter erstellen oder ändern wollen. Wenn Sie jedoch eine erweiterte HTML- Signatur für Ihre geschäftlichen E-Mails brauchen, die von zehn, Hunderten oder sogar Tausenden von Benutzern verwendet wird, reicht dies nicht aus. Um organisationsweite Signaturen erfolgreich zentral zu verwalten, müssen Sie unterschiedliche erweiterte Signatur-Aspekte in berücksichtigen: Firmenlogo, Benutzerfotos, Links zu Ihrer Website oder Social Media Buttons. Ihre geschäftlichen E-Mail-Signaturen sollten unternehmensweit einheitlich und gleichzeitig personalisiert sein. Sie sollten ordnungsgemäß funktionieren, unabhängig davon, welcher E-Mail-Client oder welches mobile Gerät Sie nutzen, um jederzeit eine visuelle Konsistenz zu gewährleisten.

Gute E-Mail-Signatur

Wenn Sie also allen Benutzern und deren unterschiedlichen Mobilgeräten (mit Android oder iOS) eine einheitliche E-Mail-Signatur geben möchten, sehen Sie sich Drittanbieter-Tools wie CodeTwo Email Signatures for Office 365 oder CodeTwo Exchange Rules Pro näher an, mit denen Sie die volle Kontrolle über E-Mail-Signaturen in Ihrer Organisation erhalten.

Hatten Sie schon folgende oder ähnliche Schwierigkeiten mit der mobilen Signaturen?

  • Probleme beim Einrichten einer ansehnlichen HTML-E-Mail-Signatur.
  • Schwierigkeiten beim Hinzufügen von Bildern zu E-Mail-Signaturen und mit deren korrekten Anzeigen.
  • Unfähigkeit, einen Haftungsausschluss mit Links zu den Datenschutzerklärung Ihres Unternehmens hinzuzufügen.
  • Verschiedene mobile Signaturen, die nicht einmal einheitlich aussehen (was sich auf die Markenbekanntheit auswirkt).
  • Keine zentrale Kontrolle über E-Mail-Signaturen für alle Benutzer und die keine Möglichkeit, neue Signaturen schnell unternehmensweit bereitzustellen.

CodeTwo-Lösungen nehmen die Last der E-Mail-Signaturverwaltung von Ihren Schultern und gestalten den Prozess ohne Stress und mit voller Effektivität.

Weitere Artikel:

Email-Signatur für Gmail / Google Apps erstellen

Email-Signatur für Gmail/Google Apps erstellen

WICHTIG: Bevor Sie anfangen, vergewissern Sie sich, dass der Plain text mode nicht aktiviert ist. Wenn Sie erfahren möchten, wie das geht, klicken Sie hier.

1. Sobald Sie sich zu Ihrem Account in Gmail / Google Apps eingeloggt haben, klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der rechten oberen Ecke (Abb. 1) und gehen Sie auf Settings:

Settings-Gear-icon
Abb. 1: Settings/Zahnradsymbol in Gmail/Google Apps.

Continue reading

Bilder und Grafiken in E-Mail-Signaturen

Bilder und Grafiken in E-Mail-Signaturen

[Update]: Dieser Beitrag wurde am 07. Oktober 2020 aktualisiert.

Immer häufiger tauchen Fotos, Logos, Werbebanner, Social Media Icons und Ähnliches in E-Mail-Signaturen auf. Leider nicht alle E-Mail-Plattformen unterstützen das Einfügen von Bildern und Grafiken in Signaturen. Wie gehen Sie mit diesem Problem um?

Hier schauen wir uns die folgenden zwei Lösungen an:

  • verlinkte Bilder – die sich auf einem Webserver befinden und jedes Mal beim Öffnen einer E-Mail heruntergeladen werden;
  • eingebettete Bilder (auch als Inline-Bilder bekannt) – die ein Teil einer E-Mail sind und als versteckte Anhänge gesendet werden.
E-Mail-PlattformEingebettete GrafikVerlinkte Grafik
Office 365NeinJa
Google AppsNeinJa
Exchange 2013NeinJa
Exchange 2010NeinJa
Exchange 2007NeinNein
Exchange 2003NeinNein
Outlook 2013JaJa
Outlook 2010JaJa
Outlook 2007JaJa
Outlook 2003JaJa
OWA (für Office 365 oder Exchange)NeinNein
GmailJaJa
Outlook.comNeinNein

Workarounds und Tricks

OFFICE 365 OWA

Es gibt einen einfachen Weg, Ihrer E-Mail-Signatur eine verlinktes Bild hinzufügen. Öffnen Sie dazu das Bild in einem Browser und kopieren Sie es in den Signatureditor von Office 365 OWA (mehr dazu in diesem Artikel).

Continue reading

Einheitliche, automatische Firmensignatur in Google Apps

Einheitliche, automatische Firmensignatur in Google Apps

Ihre automatische E-Mail-Signatur hängt von der Version des Google Apps-Dienstes ab:

  • In Google Apps (Free Edition) gibt es keine zentrale Signaturen – die Anwender können sie nur selbst erstellen.
  • In Google Apps for Education und Business ist die Option nur via Google Email Settings API verfügbar.
  • In Google Apps for Business können Sie entweder Google Email Settings API verwenden oder die Option Append footer, verfügbar in der Google Admin Console.

Zum Erstellen einer firmenweiten, automatischen E-Mail-Signatur für Ihre Google Apps-Domäne befolgen Sie diese Anleitung.

Continue reading